Leben im Betreuten Wohnen

tl_files/obere-hofmark/betreutes-wohnen-innenhof.jpgSelbstbestimmt Leben im Alter“ Nach diesem Motto leben unsere Bewohner bei uns im Betreuten Wohnen „Obere Hofmark“.  In eigenen Wohnungen leben unsere Bewohner, wie in ihren eigenen vier Wänden zuhause. Jeder Bewohner hat die Möglichkeit, seinen Tagesablauf frei zu gestalten. Der Unterschied zu einer gewöhnlichen Wohnanlage ist jedoch, dass eine 24-Stunden-Betreuung gewährleistet ist.

 

Außerdem bieten wir unseren Bewohnern noch folgende Serviceleistungen an:

  • Hauswirtschaftlicher Vollservice: Frühstück, Mittagessen, Kaffee und Kuchen können entweder im eignen Zimmer oder gemeinsam mit den anderen Bewohnern  Aufenthaltsraum eingenommen werden
  • Wäsche- und Reinigungsservice
  • 24-Stunden-Betreuung, d.h. Begleitung zu Arzttermine oder Einkaufen, Nachtbereitschaft
  • Verschiedene Therapieangebote: z. B. Krankengymnastik oder Ergotherapie, die auch zu uns ins Haus kommen
  • Wöchentliche Gymnastikgruppe und regelmäßige Beschäftigungsangebote, wie Singstunde oder Kochgruppe
  • Friseur und Fußpflege bei uns im Haus.